Therapie

Konservative orthopädische Behandlung

Unser Behandlungsspektrum für die konservative orthopädische Behandlung der Bewegungsorgane umfasst die Erkrankung aller Altersstufen von Neugeborenen mit Fußdeformität und Asymmetriesyndromen, Wachstumsstörungen des Heranwachsenden, Skoliosen und Haltungsstörungen, Sportverletzungen sowie degenerative Erkrankungen von Erwachsenen und älteren Patienten an der Wirbelsäule, Gelenken, Muskeln und Sehnen.


Osteoporose

Osteoporose ist eine oft immer noch verkannte und unterschätzte Erkrankung des Skelettsystems mit erheblichen Auswirkungen auf die Lebensqualität.

Da selbst fortgeschrittene Osteoporosen keine Beschwerden verursachen können, wird die Erkrankung oft erst diagnostiziert, wenn Knochenbrüche durch unverhältnismäßig leichte Gewalteinwirkungen ausgelöst werden oder sogar spontan auftreten.

Durch die uns heute zur Verfügung stehenden modernen Behandlungsverfahren kann die Osteoporose aufgehalten, das Skelettsystem wieder gestärkt und Brüche vermieden werden.


Infusionstherapie

Die Infusionsbehandlung kommt vornehmlich zum Einsatz in der Schmerztherapie sowie in der Osteoporosebehandlung.


Gelenk- und Sehnenbehandlung mit Eigenblutbestandteilen (ACP)

Bestimmte Blutzellen, hier Thrombozyten, enthalten Wachstumsfaktoren, die zur Therapie von Arthrose und anderen degenerativen Beschwerden (z.B. Sehnen, Wirbelsäule) genutzt werden.

Dazu wird Eigenblut entnommen, die Wachstumsfaktoren labortechnisch herausgelöst, und in gleicher Sitzung in die betroffene Körperregion injiziert.

Gelenk- und Sehnenbehandlung mit Hyaloronsäure

Hyaloronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Gelenkflüssigkeit und gewährleistet die Gleitfähigkeit der Gelenke und Sehnen. Bei degenerativen Erkrankungen der Bewegungsorgane fehlt Hyaloronsäure im betroffenen Gelenk. Sie kann jedoch mittels Injektion ersetzt werden.

Diese Behandlung führt fast immer zu einer deutlich verbesserten Gelenk- und Sehnenfunktion. Der Verlauf einer Arthroseerkrankung wird positiv beeinflusst.

Auch Bandverletzungen heilen durch Injektionen mit Hyaloronsäure schneller.


Spezielle Schmerztherapie

Die Schmerztherapie ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Orthopädie.
In unserer Praxis bieten wir vielfältige Methoden der lokalen und systemischen Schmerzbehandlung an, die individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt wird.


Chirotherapie

Chirotherapie oder manuelle Therapie behandeln schmerzhafte reversible Funktionsstörungen der Wirbelsäule und andere Gelenke.

Nach der manualtherapeutischen Untersuchung erfolgt die Behandlung meist durch einen kleinen Impuls auf das blockierte Gelenk, was vom Patienten meist als ein leises Knacken wahrgenommen wird. Hierdurch ist es sehr oft möglich, bestehende Funktionsstörungen ohne den Einsatz von Medikamenten oder Injektionen zu verbessern.


Akupunktur

Akupunktur ist eine Jahrtausende alte chinesische Heilkunst.

Eine Vielzahl orthopädischer, internistischer und neurologischer Beschwerden können mit Akupunktur nebenwirkungsarm behandelt werden.

Wir führen seit vielen Jahren Akupunktur bei einer Vielzahl von orthopädischen Erkrankungen erfolgreich durch.

Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die Behandlungskosten nur bei chronischem Verschleiß bedingtem Knieschmerz sowie bei chronischem tiefsitzendem Rückenschmerz übernommen.


Ambulante Operationen

Wir führen arthroskopische Operationen am Kniegelenk und eine Vielzahl an Eingriffen im Bereich der Hände und Füße durch.

Die Operationen werden in der modernen Operationsabteilung des St. Marien-Hospitals Köln (Kunibertskloster) durchgeführt.

Die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards einer modernen Klinik werden so gewährleistet.

Postoperativ steht ein personell und technisch hervorragend ausgestatteter Aufwachraum zur Verfügung.

Die Nachbehandlung erfolgt anschließend in unserer Praxis.


Physikalische Therapie

In unserer der Praxis angegliederten eigenen physikalischen Abteilung führen wir folgende Behandlungsverfahren durch:

  • Lasertherapie (Low Level Laser)
  • Elektrotherapie
  • Klassische Massagebehandlungen
  • Kinesiotaping
  • Hydrojet-Therapie
  • Sinfomed (Vibrationstherapie – Power-Plate)
  • Pulsierende Magnetfeldtherapie
  • Wärmebehandlung