Dr. med. Hannu Hötte

Dr. med. Hannu Hötte

Hochschulstudium

  • 1999-2006
    Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln

Orthopädisch-chirurgische Ausbildung

  • 2006-2013
    Assistenzarzt in Weiterbildung (Klinik und Poliklinik für Orthopädie & Unfallchirurgie, Universität Köln, Direktor Univ.-Prof. Dr. K. E. Rehm sowie Univ.-Prof. Dr. P. Eysel)
  • März 2013
    Facharztprüfung Orthopädie & Unfallchirurgie
  • 2013-2015
    Facharzt in Weiterbildung zur Speziellen Unfallchirurgie (Klinik und Poliklinik für Orthopädie & Unfallchirurgie, Universität Köln, Direktor Univ.-Prof. Dr. P. Eysel, Leiter Schwerpunkt Unfallchirurgie Univ.-Prof.Dr. L. P. Müller)
  • Mai 2015
    Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“
  • Juli 2015
    Eintritt in die Praxisgemeinschaft Dr. Schöberlein und Dr. Sommer, Orthopädische Praxis Bayenthal